top of page

Meggen | online via Zoom

Körperorientiertes 
Coaching
 und Traumasensible 
Begleitung für Frauen

05092022_Corinne_Kueng_70.jpg

Regulierte Nervensysteme sorgen für nachhaltige Veränderungen im innen und aussen. Herzlich willkommen in meiner Praxis.

Hier biete ich dir Raum, in dem du dich - wieder - mit dir verbinden kannst. In dem du deine Gefühle, Emotionen und dazu gehörigen körperlichen Empfindungen sorgfältig erforschen und durchleben kannst. In dem du deine zyklische Natur nähren kannst.

 

Bei mir bist du mit all deinen Anteilen und deinem ganzen vielfältigen Sein willkommen. Hier kannst du deine Ressourcen freilegen und stärken. Und dich und dein Nervensystem lesen lernen. So, dass du für dich herausfinden kannst, was dir dienlich ist und was für dich und dein System funktioniert. Was stärkt und nährt dich wirklich langfristig? 

 

Ich öffne und halte dir den Raum, damit du mit dir selbst und deinen Themen in Kontakt kommen kannst. Und unterstütze dich dabei mit allem was dabei aufkommen mag. Ich begleite dich liebevoll und sorgfältig mit verschiedenen körperorientierten und traumsensiblen Methoden. Sehr gerne auch mit einer guten Portion Humor. 

Aktuell: VERKÖRPERE DEINE SELBSTFÜRSORGE - eine Experience über 5 Monate in einer kleinen Gruppe von Frauen startet am 27. Oktober 2024. Early Bird bis am 7. Juli 2024.

 

Bis gli und heb der Sorg <3

Logo_CK_quer_blau.png

Stimme zu meiner 1:1 Begleitung:

«Ich habe deine Arbeit als sehr achtsam und behutsam wahrgenommen. Dank deiner Herzlichkeit und Präsenz habe ich mich in den Coachings immer willkommen und wohl gefühlt. Du hast mir intuitiv viele hilfreiche Impulse gegeben. Als besonders heilsam habe ich deine wohlwollende und wertschätzende Haltung erlebt. Du hast ohne jegliche Erwartungen allem Raum gegeben, was da war oder eben auch nicht da war - ich durfte einfach so sein, wie ich gerade war. Nicht zuletzt mochte ich es sehr, dass dein Humor die Sessions immer wieder aufgelockert hat und wir gemeinsam über vieles lachen konnten. Von Herzen vielen Dank für deine heilsame Begleitung!» Johanna, 40, Ernährungsberaterin
 

bottom of page