top of page

007 Selbstfürsorge als Schlüssel

Wir befinden uns in einem Wandel. Immer wie mehr Menschen spüren, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Patriarchale und kapitalistische Strukturen funktionieren nicht mehr. Zu viele Menschen leider darunter. Ebenso unsere mit all ihren wunderbaren Ressourcen.

Zurecht brechen viele Themen auf und kommen immer wie mehr in die Mitte der Gesellschaft. Dazu die Klimakrise. Das kann manchmal ganz schön viel sein und eine Ohnmacht auslösen.

Ich glaube, dass uns dieser Wandel noch eine Weile begleiten wird. Weil die Strukturen zu komplex sind, als dass sie in einigen Jahren kein Thema mehr sein werden. Wir brauchen also einen langen Schnauf!

Und darum ist für mich einer der wichtigsten Schlüssel: Unsere Selbstfürsorge stärken. Nur wenn wir für uns selbst sorgen, können wir langfristig auch für andere und anderes sorgen.

In dieser Episode gehe ich auf verschiedene Aspekte davon ein.



Du findest Shit? Sit. Shift! auch auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Apple Podcast oder YouTube.


Hast du Fragen oder sonstige Rückmeldungen dazu?


Schreib mit gerne per E-Mail auf podcast@corinnekueng.ch oder auf Insta unter @corinnekueng - ich freue mich von dir zu lesen!


Heb der Sorg <3

Corinne


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page